[INNOCENT INSANITY]
  Startseite
    allgemein
    souljunkyard
    crap
  Archiv

 

Webnews



http://myblog.de/violentvictim

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
erleuchtung

gestern hatte ich mal wieder ne art erleuchtung, nachdem ich wochenlang nicht wusste, was los war. naja, ansatzweise, aber ich bin nich dahinter gekommen. und gestern -dank ein paar denkanstösse zweier lieber menschen- hab ich mich dann endlich mal wieder selbst verstanden.

ich brauch veränderung. und da's nicht geklappt hat bzw. nich zu potte gekommen is [wohnungssuche, amt, etc] hab ich versucht diese sehnsucht nach fortschritt anders zu stillen. hab mich also ständig mit irgendwelchen aussenreizen vollgepumpt um dieses loch zu stopfen, was aber natürlich nicht ausreichend war bzw. falsch angesetzt war... aber das hat klein gizmo natürlich nicht gerafft, weil das alles unbewusst abgelaufen ist. und weil dieses loch immernoch da war/ist, wurd ich mit der zeit immer gereizter und habs an stefan ausgelassen /: ohne was dagegen tun zu können. und gestern, nach nem »stossgespräch« holte mich dann endlich die erleuchtung ein und der ganze müll und stress, den ich mir unbewusst selbst bescherte, fiel von mir von 100 auf 0 ab. erleichterung und auf einmal war ich total ruhig, gelassen. wie seit wochen nicht mehr.

da sieht man mal wieder, wie sehr ich anregungen und meinungen von aussen brauche. vor allem, wenn man schon durch's internet [!] merkt, wie sehr ich unter strom stehe O_o joar.

12.4.07 11:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung